Ursula Daul

//Yoga//

1Das zur Ruhe
kommen des
Geistes

Ursula Daul Yoga
Ursula Daul Yoga Kreis

Yoga ist ein Jahrtausende alter Weg, um mit Deinem Körper, Deinen Gefühlen, Deinen Gedanken in Verbindung zu treten. Er gibt Dir die Möglichkeit, gut verwurzelt auf der Erde und im Alltag zu sein und öffnet damit den Raum, auch darüber hinauszugehen.

Stabil und entspannt zugleich.
Im Mittelpunkt steht zunächst Dein Atem,
den Du während der Pranayama-Übungen sanft und kraftvoll zugleich lenkst;
den Du während der Posen oder Asanas (=Körperstellungen) gleichmäßig fließen lässt;
mit dem Du während des Savassana (=Entspannung) dem Energiefluss nachspürst;
zu dem Du während der Meditation immer wieder zurückkehrst, wenn Dich Deine Gedanken und Gefühle aus dem aktuellen Moment davongetragen haben;
der Dich Deine Lebendigkeit spüren lässt, jetzt und hier.

Atme Deinen Atem.
Lausche Deinem Herzschlag.
Lebe Deinen Rhythmus.

Ursula Daul Yoga

Ich lade Dich ein, DEIN Yoga kennenzulernen und zu praktizieren. Ganz so wie es für Dich passt:

  • in der Einzelstunde stellen wir Dir Übungen zusammen. Diese helfen Dir, Dich mehr und mehr in Dein Leben, Deinen Körper, Dein Sein hinein zu entspannen. Besonderen Wert lege ich darauf, dass die Übungen so beschaffen sind, dass Du regelmäßig zuhause üben kannst.

  • in kleinen Gruppen, die sich wöchentlich treffen, um miteinander zu üben.

„Ein Gramm Praxis ist besser
als Tonnen von Theorie.“

Swami Sivananda

2Yin Yoga

Ursula Daul Yoga
Ursula Daul Yoga Kreis
Wir üben uns darin, im Geist des Anfängers, mit offener Neugier und Geduld, alles so da sein zu lassen, wie es sich zeigt, ohne Bewertung und möglichst ohne den Druck, irgendetwas erreichen zu wollen.
  • sind lang gehaltene Dehnungen ohne AKTIVE Muskelanspannung, wobei verschiedene Hilfsmittel (Polster, Decken, Blöcke, Gurte etc.) eingesetzt werden können.
  • stimuliert das Fasziengewebe, das Teil unseres Bindegewebes ist, wodurch Giftstoffe und Schlacken mobilisiert und ausgeleitet werden
  • fördert die Beweglichkeit und Geschmeidigkeit der Gelenke, Kapseln, Bänder, Sehnen etc. unter Berücksichtigung des individuellen Knochenbaus
  • gibt uns Gelegenheit, in den Stellungen den Atemfluss zu beobachten und innezuhalten, still zu werden
  • harmonisiert die Energieleitbahnen, auch Meridiane genannt, und hilft energetische Blockaden (Schmerzen) zu lösen
  • wirkt auf unser Nervensystem, reduziert Stress und hilft dadurch zu entspannen und zu regenerieren
  • ermöglicht uns, auf physischer, emotionaler, gedanklicher Ebene eine Verbindung zu dem, was gerade ist, herzustellen
  • ist ein idealer Ausgleich zur hohen vorantreibenden Dynamik und Aktivität (YANG) unseres Alltags
  • entfaltet seine Wirkung deutlich, wenn wir uns regelmäßig über einen längeren Zeitraum auf die Übungen einlassen.
Ursula Daul Yoga
Ursula Daul Yoga

„Darum sei stark, und begib Dich in Deinen eigenen Körper; dort haben Deine Füße einen sicheren Platz. Denke sorgfältig darüber nach! Geh nicht einfach irgendwo anders hin! Kabir sagt: Lass alle Gedanken über imaginäre Dinge los, und stehe fest in dem, was Du bist.“

Kabir

3Yoga für Kinder und Jugendliche

ist ein Weg.
Ursula Daul Yoga Kreis

„Wir haben keine Standardlösungen (...), wenn wir im Yoga mit Menschen arbeiten. Die Person ist so wichtig, so, wie sie gerade ist. Nicht nur das Körperliche, nein, den ganzen Menschen in seiner aktuellen Situation muss ich verstehen als ein besonderes menschliches Wesen, als eine individuelle Persönlichkeit.“

T. K. V. Desikachar
  • sich selbst im Körper wahrzunehmen – gerade auch in Zeiten des Wachstums und der inneren und äußerlich sichtbaren Veränderung
  • Vertrauen in die eigene Kraft zu entwickeln und mit Belastungen besser umgehen zu können
  • Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit zu erhöhen
  • die eigenen Bedürfnisse zu erkennen, sie auszudrücken und mit denen anderer abzustimmen
  • innere Stabilität und Ausgeglichenheit zu fördern
  • ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Anspannung und Entspannung zu finden
  • die eigenen Grenzen zu spüren und mit ihnen zu spielen
  • die Beweglichkeit und Balancefähigkeit zu verbessern
  • das Immunsystem zu unterstützen
  • die Stressempfindlichkeit zu reduzieren
  • zu entspannen und die Quellen der inneren Kreativität sprudeln zu lassen
Ursula Daul Yoga